55. Bundeswettbewerb von Jugend forscht

Der 55. Bundeswettbewerb von Jugend forscht wurde vom Veranstalter abgesagt.
Das Gipfeltreffen von Deutschlands besten Jungforscherinnen und Jungforschern findet vom 21. bis 24. Mai 2020 in der ÖVB-Arena in Bremen statt. Dort treten rund 200 junge Talente im Bereich von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) in den wissenschaftlichen Wettstreit. Sie alle haben sich als Landessieger für das diesjährige Bundesfinale qualifiziert. Neben der Präsentation der Projekte und der Bewertung durch eine Jury erwartet die Jugendlichen während des viertägigen Wettbewerbs ein attraktives Rahmenprogramm. Den 55. Bundeswettbewerb richtet die Stiftung Jugend forscht e. V. gemeinsam mit den Unternehmensverbänden im Lande Bremen e. V. aus.

Die Öffentlichkeit ist am Samstag, 23. Mai 2020, zwischen 14.00 und 17.00 Uhr herzlich eingeladen, die Finalistinnen und Finalisten zu treffen und sich ihre Forschungsprojekte in der ÖVB-Arena anzusehen.

Lade Events

Details

Sa. 23.05.2020 · 14:00 – 17:00 Uhr

ÖVB-Arena

Findorffstraße 101
Bremen 28215
Deutschland

www.jugend-forscht_BW2020t.de

EVENT

Veranstalter

Stiftung Jugend forscht e.V.
+49 (0) 40 / 37 47 09-0
info@jugend-forscht.de


CONGRESS BREMEN und Gastveranstaltungen/M3B GmbH · Projektleitung Manou Gernat
+49 (0) 421 / 35 05-327
gernat@messe-bremen.de