LEBEN UND TOD Freiburg

Die LEBEN UND TOD ist eine bundesweit einzigartige Mischung aus Fachkongress und Messe rund um die Themen am Lebensende. 2020 geht das Bremer Leuchtturmprojekt den Weg nach Süddeutschland und findet erstmals an einem zweiten Standort statt: in Freiburg. Damit wird das Einzugsgebiet deutlich vergrößert und Interessierten aus ganz Deutschland und den angrenzenden deutschsprachigen Nachbarländern Zugang zu den Veranstaltungsthemen geboten.

Die LEBEN UND TOD Freiburg ist auch für den Norden interessant! Denn sie wird als Hybridveranstaltung abgehalten. Besucher können sie vor Ort in der Messe Freiburg erleben oder digital am Bildschirm von zu Hause oder am Arbeitsplatz. Alle Informationen dazu auf unserer Website www.leben-und-tod.de.

Der Fachkongress richtet sich an haupt- und ehrenamtliche Tätige aus Pflege, Palliative Care, Hospiz, Trauerbegleitung, Seelsorge und Bestattungskultur. Auf der begleitenden Messe präsentieren Aussteller auch Privatbesuchern ihre Produkte und Dienstleistungen. Offene Vorträge bieten hilfreiche Tipps und Ansprechpartner zu Themen wie Patientenverfügung, Vorsorge, Trauerbewältigung und Bestattungsmöglichkeiten. Abgerundet wird das Angebot durch ein vielfältiges und lebensbejahendes Rahmenprogramm mit Live-Musik und Lesungen.

Lade Events

Details

Fr. 23.10.2020 · 09:00 – 18:00 Uhr
Sa. 24.10.2020 · 09:00 – 16:30 Uhr

Messe Freiburg/Sick-Arena

Neuer Messplatz 3
79108 Freiburg

www.leben-und-tod.de

HYBRID-EVENT

Veranstalter

MESSE BREMEN/M3B GmbH · Projektleitung Meike Wengler
+49 (0) 421 / 35 05-588
info@leben-und-tod.de