GASTRO IVENT | 03.02.2023

6392 Fachbesuchende bei der GASTRO IVENT in Bremen

Gastro-Fachmesse wurde bei Publikum und Ausstellenden begeistert angenommen

Vom 28. bis 30. Januar war die MESSE BREMEN der Dreh- und Angelpunkt für alle, die im Nordwesten – und darüber hinaus – mit Gastronomie, Hotellerie, Gemeinschaftsverpflegung und Handel zu tun haben. Die Fachmesse fand erstmalig abgekoppelt von der sonst parallel abgehaltenen fish international statt und hat die Erwartungen aller Beteiligten mehr als übertroffen.

6392 Besucherinnen und Besucher kamen zur GASTRO IVENT und informierten sich beispielsweise über aktuelle Foodtrends, neueste (Küchen-)Technik und über verschiedene Wege, dem Mangel an Fachpersonal zu begegnen. Neben der Ausstellung gab es ein umfangreiches Begleitprogramm mit Vorträgen, einer Pitch-Night für Bremer Start-ups und der offiziellen Deutschen Cuptasting-Meisterschaft. Bei der hat Aurore Ceretta aus Freiburg gewonnen und der junge Bremer Kaffee-Experte Vicente Ahlring den 2. Platz belegt.

Sowohl Ausstellende als auch Besuchende und Messeverantwortliche zeigten sich hochzufrieden mit dem Ablauf und dem Ergebnis. „Wir sind pandemiebedingt erstmalig ohne die fish international an den Start gegangen und hatten daher im Vorfeld schon ein bisschen Sorge, ob die GASTRO IVENT als Soloveranstaltung überzeugen kann. Aber angesichts der von uns niemals erwarteten Zahl von 6392 Besuchenden und den vielen positiven Rückmeldungen von allen Seiten sind wir jetzt einfach nur noch glücklich“, sagt Projektleiterin Marta Pasierbek. Und Claudia Nötzelmann, Bereichsleiterin Fachmessen, ergänzt: „Die Atmosphäre war an allen drei Tagen geschäftig und entspannt. Viele sprachen davon, dass die vergleichsweise kleine und konzentrierte Messe ihr Geschäft beflügelt habe. Und alle Ausstellenden lobten den überdurchschnittlich hohen Anteil an Entscheidern unter den Fachbesucherinnen und -besuchern, die übrigens nicht nur aus dem Nordwesten kamen, sondern auch aus Hannover, Rostock oder gar aus dem Frankfurter Raum.“

Insgesamt 175 ausstellende Unternehmen, darunter auch viele Start-ups aus den Bereichen Food, IT und Küchentechnik, sorgten dafür, dass sich die Besucherinnen und Besucher einen guten Branchenüberblick verschaffen konnten. Piero Interrante, Gebietsleiter des italienischen Lebensmittelspezialitäten-Herstellers Menù IT, war einer von ihnen. Er hat sich schon die Idealplatzierung für das kommende Jahr ausgeguckt und ist hochzufrieden mit dem Verlauf der GASTRO IVENT: „Wir mussten den Einlass auf unsere gar nicht mal so kleine ,Messe-Trattoria‘ zwischendurch schließen, weil einfach alle Tische belegt waren. Wir kommen in jedem Fall wieder.“

Auch erklärungsbedürftigere Produkte wie Küchentechnik oder spezielle IT-Dienstleistungen stießen auf reges Interesse. Kein Wunder – schließlich suchen viele derzeit nach Lösungen zum Ausgleich des Fachpersonalmangels.

Stramm zu tun hatte auch Gründer Amjad Abu Hamid, der mit acht weiteren Startups aus Bremen erstmalig auf der GASTRO IVENT vertreten war. Er hat im Akkord Falafel aus seinem ganz besonderen Rohteig gebacken und zu kleinen Probier-Burgern weiterverarbeitet. Er sagt: „Die Leute kommen ja immer, wenn es etwas umsonst gibt. Ich war deshalb fast schon erstaunt, dass viele nicht nur etwas essen wollten, sondern mit uns auch gleich in Verhandlungsgespräche gegangen sind.“

Das passt zu vielen weiteren Statements, die allesamt belegen, dass auf der GASTRO IVENT überwiegend Entscheider und Geschäftsführende unterwegs waren. „Damit ist und bleibt die GASTRO IVENT der wichtigste Branchentreff im Nordwesten“, sagt Marta Pasierbek – während sie die ersten Anmeldungen für 2024 schon in ihrem Posteingang sichtet. Dann findet die GASTRO IVENT wieder im Verbund mit der fish international statt, und zwar vom 25. bis 27. Februar.

Anmeldung und weitere Infos: www.gastro-ivent.de

(3.750 Zeichen inkl. Leerzeichen)

 

Über die GASTRO IVENT
Die 2014 gegründete GASTRO IVENT ist der Branchentreffpunkt für Nordwestdeutschland. Sie bietet Impulse und Lösungen für Hotellerie, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung. Das Ausstellungsspektrum reicht von oft handwerklich hergestellten Lebensmitteln, Getränken und Convenience-Produkten über vielfältige technische Hilfsmittel bis zu Mobiliar und Accessoires. Anfangs in einer Halle untergebracht, belegen die Ausstellenden aus Deutschland und den Nachbarstaaten inzwischen rund 9.000 Quadratmeter in zwei Hallen. Die GASTRO IVENT findet seit 2014 in den geraden Jahren statt – parallel zur fish international, der einzigen Fachmesse für Fisch und Seafood in Deutschland. Erstmals hat die GASTRO IVENT nach der Corona-bedingten Terminverschiebung im Januar 2023 als Special Edition alleine stattgefunden. Vom 25. bis 27. Februar 2024 gehen beide Messen wieder gemeinsam an den Start.

 

Druckversion Pressemitteilung

Download als PDF

Cuptasting-Meisterschaft 23-Siegerin Aurore Ceretta-Foto Jan Rathke

Herunterladen

GASTRO IVENT-Ahlers-Halle 6-Foto Jan Rathke

Herunterladen

GASTRO IVENT-schicke Kaffeemaschine-Foto Jan Rathke

Herunterladen

GASTRO IVENT-Koeche bei Prima Food-Foto Jan Rathke

Herunterladen

Die GASTRO IVENT bietet den Fachbesuchenden einen umfassenden Überblick über Neuheiten und Entwicklungen der Gastro-Branche und Möglichkeiten zu Netzwerkerweiterung und Verhandlungen auf Augenhöhe. (c) M3B GmbH / Jan Rathke

Herunterladen

GASTRO IVENT-Startup-Pitch-Night-Teilnehmende-Foto Jan Rathke

Herunterladen
  • GASTRO IVENT 31.01.2024

    WATERKANT – die Premium Marke aus dem Norden

    Seit 2021 hat sich WATERKANT als die Erfrischung für kleine und große Kapitäne etabliert. Neben den drei natürlichen Mineralwasser Sorten Ebbe, Flut und Sturmflut, bietet WATERKANT auch eine Vielzahl an Erfrischungsgetränken. Die Grundlage der WATERKANT Sorten bildet ein einzigartiges, natürliches Mineralwasser, das aus tiefgelegenen Brunnen in der nordfriesischen Marsch- und Auenlandschaft gewonnen wird – eine […]

  • Barista und junge Frau strahlen sich an mit einer Tasse Kaffee in der Hand. Gastro Ivent 2020

    GASTRO IVENT 26.01.2024

    Die Kaffeewelt blickt auf Bremen!

    Von Sonntag bis Dienstag, 25. bis 27. Februar 2024, findet zum 6. Mal die GASTRO IVENT in der MESSE BREMEN statt. Über 200 Ausstellende präsentieren dann in zwei Hallen der MESSE BREMEN eine große Bandbreite an Produkten und Dienstleistungen für Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegung. Ein Highlight wird dabei zweifellos die Austragung von gleich drei nationalen […]

  • GASTRO IVENT 24.01.2024

    Messe-Duo setzt das Thema Personal auf die Agenda

    Vom 25. bis 27. Februar 2024 geht auf dem Gelände der MESSE BREMEN ein starkes Doppel an den Start: fish international und GASTRO IVENT. Als Plattform für die nachhaltige Zukunft von Lebensmittel und Genuss verbinden die Fachmessen alle, die im Ökosystem Fischwirtschaft, Handel, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung aktiv sind. Erstmals auf der Programmbühne: das drängende Thema […]

  • GASTRO IVENT 23.01.2024

    Auf der Bremer GASTRO IVENT stellen viele Besuchende die Weichen für die Zukunft

    Die aktuellen Herausforderungen für Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegung sind enorm. Einfach so weiterzumachen wie bisher, wird für die allermeisten nicht funktionieren. „Veränderungen brauchen aber viel Zeit – oder besonders gute Ideen und positive Beispiele. Und die gibt es bei uns!“, sagt Marta Pasierbek, Projektleiterin der GASTRO IVENT, und möchte „alle nach Bremen einladen, die jetzt […]

  • GASTRO IVENT 16.01.2024

    GASTRO IVENT 2024 – Themen- und Termintipps

    Liebe Kolleginnen und Kollegen, von Sonntag bis Dienstag, 25. bis 27. Februar 2024, findet zum 6. Mal die GASTRO IVENT in der MESSE BREMEN statt. Über 200 Ausstellende präsentieren in zwei Hallen der MESSE BREMEN eine große Bandbreite an Produkten und Dienstleistungen für Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegung. Wir haben uns vorab für Sie umgeschaut und […]