Pressemitteilungen werden geladen ...
Zur Hauptnavigation Zur Fußzeile
Zum Hauptmenü

Pressemitteilungen

  • FISCH&FEINES | 07.11.2022

    Genussmesse erfreute die Gaumen

    Zufriedene Gesichter im Team der FISCH&FEINES: Die Macher:innen der Genussmesse begrüßten am vergangenen Wochenende 38.129 Besucher:innen in der ÖVB-Arena und der Halle 2 sowie in der Halle 3 ...

    Mehr erfahren

    FISCH&FEINES und CRAFT BEER EVENT knüpfen an Vor-Corona-Tage an

    Zufriedene Gesichter im Team der FISCH&FEINES: Die Macher:innen der Genussmesse begrüßten am vergangenen Wochenende 38.129 Besucher:innen in der ÖVB-Arena und der Halle 2 sowie in der Halle 3 beim CRAFT BEER EVENT. Damit lag die Resonanz deutlich über dem vergangenen Jahr mit 29.778 Besucher:innen. „Die Messe 2021 litt noch sehr unter der Corona-Pandemie. Diesmal haben wir an frühere Erfolge anknüpfen können“, kommentiert Claudia Nötzelmann, Bereichsleiterin Fachmessen und Special Interest.

    Die Aussteller:innen hätten sich einhellig positiv über die Messetage geäußert, freut sie sich. Manche hätten so gut verkauft, dass sie am Sonntag kaum noch Waren mehr anbieten konnten. „Das bestärkt uns in der Überzeugung, dass die Menschen nach wie vor gute, handwerklich hergestellte und nachhaltige Produkte schätzen.“

    Großen Zuspruch fanden ihr zufolge auch die drei Termine für die Auktion von frischem Nordseefisch am Sonntag. Darauf hatten die Fischfans coronabedingt zwei Jahre lang verzichten müssen. „Das Publikum genoss zudem sehr, beim CRAFT BEER EVENT mehr als 35 Bierstile probieren zu können, und das in einer geselligen und entspannten Atmosphäre“, resümierte die Bereichsleiterin.

    Nach der Messe ist im Übrigen vor der Messe: Die nächste FISCH&FEINES findet statt von Freitag bis Sonntag, 3. bis 5. November 2023.

     

    Weitere Informationen für Redaktionen:
    Messe Bremen/M3B GmbH
    Imke Zimmermann
    T +49 0421 3505 – 498
    imke.zimmermann@messe-bremen.de; Internet: www.messe-bremen.de

    Schließen   Anmeldung Presseverteiler


  • FISCH&FEINES | 07.11.2022

    Messetrio war ein voller Erfolg

    Zufriedene Gesichter in der MESSE BREMEN und der Deutschen Messe AG: Die Genussmesse FISCH&FEINES inklusive des CRAFT BEER EVENT, die Urlaubsmesse ReiseLust und die CARAVAN Bremen für ...

    Mehr erfahren

    FISCH&FEINES, ReiseLust und CARAVAN Bremen knüpfen an Vor-Corona-Tage an

    Zufriedene Gesichter in der MESSE BREMEN und der Deutschen Messe AG: Die Genussmesse FISCH&FEINES inklusive des CRAFT BEER EVENT, die Urlaubsmesse ReiseLust und die CARAVAN Bremen für Wohnwagen, Reisemobile und Zubehör lockten am vergangenen Wochenende 38.129 Besucher:innen auf das Messegelände. Damit lag die Resonanz deutlich über dem vergangenen Jahr mit 29.778 Besucher:innen.

    „Das Messetrio 2021 litt noch sehr unter der Corona-Pandemie. In diesem Jahr war die Situation schon entspannter“, waren sich die zuständigen Bereichsleiterinnen bei der MESSE BREMEN, Claudia Nötzelmann und Kerstin Renken, einig. „Wir haben an frühere Erfolge anknüpfen können.“

    Eine positive Bilanz zieht auch Bereichsleiterin Klaudia Kohl von der Deutschen Messe AG, die die CARAVAN Bremen veranstaltet. „Die Stimmung bei den Aussteller:innen und der gute Publikumszuspruch bestätigen, dass das Thema Caravaning nach wie vor hoch im Kurs ist. Viele Aussteller:innen haben sich schon zum jetzigen Zeitpunkt wieder für eine Teilnahme an der CARAVAN BREMEN 2023 ausgesprochen“.

    Nach den Messen ist tatsächlich vor den Messen: Das erfolgreiche Trio findet wieder statt von Freitag bis Sonntag, 3. bis 5. November 2023.

     

    Weitere Informationen für Redaktionen:

    Messe Bremen/M3B GmbH

    Imke Zimmermann

    T +49 0421 3505 – 498

    imke.zimmermann@messe-bremen.de; Internet: www.messe-bremen.de

    Schließen   Anmeldung Presseverteiler


  • FISCH&FEINES | 01.11.2022

    Entdeckerfreuden in der MESSE BREMEN

    Es hat alljährlich etwas von einem Abenteuer, wenn Besucher:innen am ersten Novemberwochenende auf dem Bremer Messegelände zu Gast sind. Denn bei der FISCH&FEINES und der ...

    Mehr erfahren

    Messen FISCH&FEINES, ReiseLust und CARAVAN Bremen bieten viel Neues

    Es hat alljährlich etwas von einem Abenteuer, wenn Besucher:innen am ersten Novemberwochenende auf dem Bremer Messegelände zu Gast sind. Denn bei der FISCH&FEINES und der ReiseLust machen sie sich vertraut mit vielfach unbekannten Geschmacksgefilden und neuen Urlaubsmöglichkeiten. Von Freitag bis Sonntag, 4. bis 6. November 2022, verheißt auch die Dritte im Bunde des Messetrios, die CARAVAN Bremen, vielfältige Entdeckungen.

    Genuss hoch 170
    Auf der Genussmesse und dem zugehörigen CRAFT BEER EVENT präsentieren rund 170 Ausstellende ihre handwerklich und nachhaltig hergestellten Produkte, die durchweg eine strenge Qualitätsprüfung durchlaufen haben. „Das unterscheidet uns von vergleichbaren Messen im Norden“, hebt Claudia Nötzelmann hervor, Bereichsleiterin Fachmessen & Special Interest bei der MESSE BREMEN.

    Mit dabei sind viele beliebte Aussteller:innen, aber auch diverse Erstausstellende, darunter Leuchtenburger Microgreens. Seit Anfang des Jahres züchten die Schwaneweder Keimlinge von Broccoli, Erbsen, diversen Kräutern und vielem mehr. „Unser Geschäftsführer hatte viel Kontakt zu Sterneköchen, die so etwas suchten“, berichtet Mitarbeiterin Andrea Reese. „Da haben wir das zunächst mal für uns ausprobiert.“ Der Vorzug des Mikrogemüses: „Es enthält sogar mehr gesunde Nährstoffe als das ausgewachsene Gemüse.“

    Steffen Göhrs von der NB Trockenfleisch GmbH stellt auf der Messe erstmals sein „Northern Biltong“ vor. Seine Ware nach dem Vorbild einer Spezialität im Süden Afrikas wird aus Fleisch von niedersächsischen Weiderindern von Hand hergestellt. „Der Unterschied zu amerikanischem Trockenfleisch liegt vor allem an der Produktionsweise“, berichtet er. Anders als Beef Jerky trockne sein Biltong in dicken, langen Stücken schonend bei niedrigen Temperaturen. „So wird es nicht zu trocken und erhält eine sehr zarte Konsistenz.“

    Schier unbegrenzte Urlaubsfreuden
    Nicht mit Beef Jerky, aber mit ihren Reisemöglichkeiten kommen die USA in der MESSE BREMEN groß heraus: als Partnerland der ReiseLust. Timo Kohlenberg vom Reiseveranstalter America Unlimited hat dafür diverse Reiseziele versammelt, auch weniger bekannte. „Oregon etwa hat Naturfreunden viel zu bieten – aber auch Gourmets. „Oklahoma wiederum ist der Staat mit den meisten Ureinwohner-Völkern und ganz viel Cowboykultur“, sagt Kohlenberg, der auf der Messe auch sein neues Unternehmen Australia Unlimited vorstellt.

    Neben den USA präsentieren die rund 160 Ausstellenden der ReiseLust den Besucher:innen Ziele in aller Welt und in der Heimat. „Abgesehen von der Möglichkeit, unmittelbar mit Experten ins Gespräch zu kommen, ist das Besondere, dass sich viele der Angebote nicht in Reisebüros buchen lassen“, erläutert Kerstin Renken, Bereichsleiterin Publikumsmessen bei der MESSE BREMEN.

    Obwohl die Menschen Lust haben zu verreisen, treiben die Tourismusbranche große Sorgen um – so fehlt es zum Beispiel massiv an Nachwuchs und an Fachkräften. „Darum veranstaltet die Allianz Selbständiger Reiseunternehmen Bundesverband e.V. (asr)  mit der ReiseLust den Aktions-Freitag zur Nachwuchsgewinnung“, erklärt Vizepräsidentin Anke Budde. Den ganzen Tag können sich Schüler:innen und Studierende bei ausgewählten und markierten Ausstellenden informieren, ab 15 Uhr zudem in der Halle 4.1 bei weiteren Unternehmen und Institutionen. Der Experte Professor Dr. Alexander Dingeldey und Business Coach Tanja Bauer-Glück erläutern zudem Ausbildungs- und Studienwege sowie Berufsbilder.

    Ein Ticket = drei Messen
    Das gemeinsame Ticket kostet auf www.messetrio.de 11 Euro, ermäßigt 9,50 Euro. An der Tageskasse vor Ort zahlt man 13 Euro, ermäßigt 11,50 Euro. Freitag ab 15 Uhr kostet der Eintritt online 5 Euro, vor Ort 7 Euro. Für das CRAFT BEER EVENT kann auch ein Solo-Ticket inklusive Probierschluck erworben werden, das am Freitag oder Samstag von 18 Uhr bis 22 Uhr gültig ist (online 5 Euro, vor Ort 7 Euro).

    Mehr Infos: www.fisch-feines.de / www.reiselust-bremen.de / www.caravan-bremen.de

    (3.954 Zeichen inkl. Leerzeichen)

     

    Weitere Informationen für Redaktionen:
    Messe Bremen/M3B GmbH
    Imke Zimmermann
    Tel. 0421 / 35 05 – 498
    E-Mail: zimmermann@messe-bremen.de; Internet: www.messe-bremen.de

    Schließen   Anmeldung Presseverteiler


  • FISCH&FEINES | 25.10.2022

    Thementipps FISCH & FEINES & ReiseLust 2022

    Von Freitag bis Sonntag, 4. bis 6. November 2022, bitten die Ausstellenden der ReiseLust und FISCH&FEINES und des zugehörigen CRAFT BEER EVENT in die MESSE BREMEN. Wir haben uns vorab ...

    Mehr erfahren

    Von Freitag bis Sonntag, 4. bis 6. November 2022, bitten die Ausstellenden der ReiseLust und FISCH&FEINES und des zugehörigen CRAFT BEER EVENT in die MESSE BREMEN. Wir haben uns vorab für Sie ein wenig umgeschaut und einige Tipps für Themen zusammengestellt, die Sie für eine Berichterstattung interessieren könnten.

    ReiseLust

     Aktionstag für die Nachwuchsgewinnung. Die ReiseLust versammelt gemeinsam mit dem asr am Messefreitag ab 15 Uhr Unternehmen und Institutionen der Touristikbranche in der Messehalle 4.1. Schüler:innen und Studierende können sich bei ihnen nach vorheriger Anmeldung auf www.reiselust-bremen.de informieren. Auch erwartet sie ein kleines Vortragsprogramm. Unter anderem spricht der Experte Professor Dr. Alexander Dingeldey, Ravensburg, über Berufsbilder sowie Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten im Tourismus. Weiteres Thema sind Möglichkeiten für den Quereinstieg.

    Von Dausenpatent und Saterfriesisch. Das Oldenburger Münsterland ist Heimat eigentümlicher Traditionen. Beispielsweise lässt in Molbergen ein „Dausenpatent“ erwerben. Dafür müssen Interessierte lernen, Torf zu stechen und zu ringen, das heißt den Torf zu Ringen aufzuschichten. Auch ist hier die kleinste Sprachinsel Europas zu finden: In der Gemeinde Saterland kann man auf einen der noch rund 1.500 Menschen treffen, die Saterfriesisch sprechen und Besucher:innen stotterfrei mit „Hatelk Wilkemen in Seelterlound!“ begrüßen. (Stand 4 C 62)

    Urlaub im 3B-Land. Wein prägt die Drei-Städte-Region Bönnigheim, Besigheim und Bietigheim-Bissingen an Neckar, Enz und Stromberg. Aktive finden im „Land der 1000 Hügel“ viele Wander- und Radtourenvorschläge, Genussfans können an kulinarischen Stadtführungen teilnehmen. Auch stehen Interessierten diverse Museen offen, darunter wahrlich ungewöhnliche: Da sind zum Beispiel ein Museum zur Geschichte der Nägel oder das Kujau-Kabinett, das sich dem Schaffen des Hitlertagebücher-Fälschers Konrad Kujau widmet. (Stand 4 B 20)

    Das Land der unbegrenzten Reisemöglichkeiten. Partnerland der ReiseLust sind die USA mit ihren unzähligen Facetten, präsentiert von dem Reiseveranstalter America Unlimited (Stand 4 F 60). Auf der Sonderfläche präsentieren sich zahlreiche Destinationen, darunter auch weniger bekannte wie Oregon und Oklahoma. Utah etwa wirbt für seine „Mighty Five“ – bedeutende Nationalparks wie etwa den Bryce Canyon (Stand 4 E 60). Mit dabei ist auch das „Venedig Amerikas“, Lauderdale an der Atlantikküste Floridas, mit 480 Kilometern befahrbaren Wasserwegen im Binnenland und 39 Kilometern Strand. (Stand 4 E 70)

    Baden im größten Wasserpark der Welt. Emirates Holidays, Reiseveranstalter der gleichnamigen Airline, ist unter anderem auf Dubai spezialisiert und stellt sich erstmals auf der ReiseLust vor. Dubai ist zwar nur 35 Quadratkilometer groß, aber gut für manchen Superlativ: Hier stehen laut Angaben mit dem 828 Kilometer hohen Burj Khalifa das höchste Gebäude der Welt, das mit 170.000 Quadratmetern und 105 Rutschen weltweit größte Erlebnisbad und die größte Mall der Erde mit mehr als 1.000 Designergeschäften. Skifahren kann man in Dubai übrigens aus, indoor natürlich. Hier warten 400 Meter Abfahrt in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Wieder hinauf geht’s per Sessellift. (Stand 4 E 41)

    Erste SkandinavienWelt. Der Nordis Verlag in Essen hat sich auf Nordeuropa spezialisiert und bittet erstmals in Bremen zu seinem Special „SkandinavienWelt“. Hier stellen sich unter anderem Reiseveranstalter und Destinationen vor. Der Mitaussteller Skandinavientrips etwa bietet zum Beispiel Reisen nach Grönland an, wo sich zum Beispiel Wale und kalbende Gletscher beobachten lassen (Stand 4 E 20). Das Angebot umfasst zudem Reisen in alle anderen skandinavischen Länder.

    FISCH&FEINES

    Drachenkopföl und mehr. Einige Jahre standen die Ölpressen ungenutzt herum. Dann beschlossen Betriebswirtin Antje Henniges und ihr Bruder, Landwirt Herbert Schütte, sie zu reaktivieren. Seit knapp einem Jahr werden nun in ihrer Ölmühle verschiedenste Öle von Hand gepresst – so Gängiges wie Rapsöl, aber auch Mohn-, Hanf- oder Drachenkopföl. Den Backofen in der Mühle nutzen sie, um Saaten zu rösten. Insbesondere die Produkte aus dem Bio-Drachkopf seien der Renner, sagt Antje Henniges. Das dürfte, glaubt sie, auch an dem interessanten Namen liegen und an der Tatsache, dass er extrem reich an ungesättigten Fettsäuren sei. (Stand 1 D 31)

    Hingucker-Pralinen. Seit einem Jahr vertreibt Patissière Janet Kwarteng von Bremen aus Pralinen in oft besonderen Geschmacksrichtungen wie Spiced Pineapple. Die Renner im breit gefächerten Sortiment von JKPastry sind die ihr zufolge relativ außergewöhnlichen Pralinen mit Nougat und Sesam oder karamellisierter Passionsfrucht. Hingucker sind die Kreationen wegen ihrer Formen und Farben – ob goldfarbener Halbmond mit weißen Punkten, bläuliches Sechseck oder bronzefarbenes Oval mit Einkerbung, das an eine Kaffeebohne erinnert. (Stand 1 C 38)

     HANSE KITCHEN macht Programm. Auf Initiative der Bremer Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa hat die M3B GmbH, zu der die MESSE BREMEN gehört, 2021 die HANSE KITCHEN zur Unterstützung von Food-Start-ups aus der Taufe gehoben. Viele Aktive der Community sind am Gemeinschaftsstand zu Gast auf der FISCH&FEINES. Mit dabei sind zum Beispiel PARU mit seiner Kaffeekirschenlimonade, Küstensalz oder Largato mit Olivenöl aus Portugal. Manche Mitstreiter:innen gestalten zudem ein Bühnenprogramm. Derzeit steht fest: Victor Thomas von Umami Ferment demonstriert am Freitag und Sonntag in halbstündigen Shows, wie und was er fermentiert. Und Laura Brandt von Yummy Organics, Bremens erste Gewürzsommelière, plant am Samstag kleine Gewürzseminare. (Stand 1 B 15)

    Fisch günstig ersteigern. Sie hat sich zur Tradition entwickelt: die Versteigerung von frischem Fisch aus der Nordsee. Die Auktion findet am Messesonntag, 6. November, im Foyer der ÖVB-Arena statt. Der letzte von der Stadt Bremerhaven vereidigte Auktionator Sebastian Gregorius hält den Hammer, Dieter Hullmann von der Fischereigenossenschaft Elsfleth präsentiert die Fische und Aktive vom Verein sustain seafood berichten Wissenswertes etwa über den Zustand der jeweiligen Fischbestände. (3 Termine: 11 Uhr, 13 Uhr, 15 Uhr)

    Eis mit einem Topping aus Wanderheuschrecken. Bei Marcel Nasutions Firma Eiszauberei-Events können Kund:innen aus 200 Zutaten wählen, damit ihr Basiseis danach schmeckt. Zum Beispiel ließe sich Erdbeere mit Tabasco kombinieren. Auch mischt Nasution auf Wunsch Insekten hinein oder setzt der gefrorenen Kreation in Form einer naturbelassenen getrockneten Wanderheuschrecke quasi die Krone auf. (Stand 2 C 08)

     Niederländisches Bier-Trio. Diesmal ist auf dem CRAFT BEER EVENT ein niederländischer Gemeinschaftsstand von drei Brauereien zu finden. Die Havenbrouwerij Het Brouwdok und die Baxbier Brewery besuchen die Messe zum ersten Mal. Die Brouwerij Martinus vor schon früher zu Gast. Ihr Headbrewer Luca Dalkner gestaltete vor einigen Jahren mit seinem Berufsschullehrer vom Schulzentrum am Rübekamp einen Stand auf der FISCH&FEINES und sprach den Chef von Martinus an. Ergebnis: Erst konnte er dort ein Praktikum machen, seit Juni 2021 ist er dort fest angestellt. (Stand 3 B 15)

     

     

     

     

    Schließen   Anmeldung Presseverteiler


  • FISCH&FEINES | 19.10.2022

    Messetrio mit Inspirationen für Abenteuerlustige

    Der November gehört eindeutig zu den tristeren Monaten. In der MESSE BREMEN lässt sich die Stimmung von Freitag bis Sonntag, 4. bis 6. November, aber bestens aufhellen: Die Messen FISCH&...

    Mehr erfahren

    FISCH&FEINES, ReiseLust und CARAVAN Bremen locken mit spannenden Angeboten

    Der November gehört eindeutig zu den tristeren Monaten. In der MESSE BREMEN lässt sich die Stimmung von Freitag bis Sonntag, 4. bis 6. November, aber bestens aufhellen: Die Messen FISCH&FEINES, ReiseLust und CARAVAN Bremen verheißen Gaumenfreuden und Inspirationen für die Urlaubsplanung in Hülle und Fülle.

    Drei Hallen voller Leckereien
    Die FISCH&FEINES samt dem CRAFT BEER EVENT in der ÖVB-Arena sowie den Hallen 2 und 3 steht für Genuss. Alle hier präsentierten Produkte haben eine strenge Qualitätsprüfung durchlaufen und werden überwiegend handwerklich hergestellt. Viele Stände sind bekannt und beliebt, doch die Stammgäste der Messe dürften die vielen neuen Angebote besonders interessant finden.

    Abenteuerlustige probieren Leberwurst oder Grillognese aus Insekten, Wanderheuschrecken als Eistopping oder Drachenkopfsaat für die Salatgarnierung. Dekorativ und lecker sind essbare Rosen oder Kornblumen. Das Trockenfleisch Biltong nach südafrikanischem Vorbild mundet Fleischfreund:innen. Fisch-Fans können sich unter anderem auf Taschenkrebs-Scheren freuen – und die Versteigerung von frischem Nordseefisch am Messesonntag. Dazu lassen sich Weine oder Biere in großer Auswahl genießen – oder natürlich auch Alkoholfreies.

    Unterwegs in der Heimat oder in der weiten Welt
    Auf der ReiseLust steht Urlaub in der weiten Welt und im deutschsprachigen Raum im Mittelpunkt. In den Hallen 4 und 5 stellen sich ebenfalls viele neue Aussteller:innen vor – ob für Offroad-Touren in Namibia, Wandern in Jordanien oder eine Fahrradreise durchs kambodschanische Mekongdelta bis nach Angkor. Intensiv wird die Begegnung mit dem Norden auf der ersten Sonderschau SkandinavienWelt des Verlags Nordis in Bremen. Partnerland der Messe sind die USA mit ihren unbegrenzten Reisemöglichkeiten, präsentiert von dem Reiseveranstalter America Unlimited.

    Natürlich sind auch in der Heimat und bei den Nachbarn Entdeckungen zu machen. Im Oldenburger Münsterland zum Beispiel: In der Gemeinde Saterland trifft man mit Glück auf einen der noch rund 1.500 Menschen, die Besucher:innen ohne Stottern mit „Hatelk Wilkemen in Seelterlound!“ auf Saterfriesisch begrüßen. Romantiker könnten im Grenzgebiet zur Schweiz auf den Spuren des Trompeters von Säckingen wandeln, der eine Adelige für sich gewann. Im österreichischen Tirol erwandern sich Sportliche den Wilden Kaiser. Eine große Attraktion der Messe ist im Übrigen die Tombola an allen Messetagen, bei der Reisen, Hotelaufenthalte und anderes mehr verlost werden.

    Rollende Hotels zu entdecken
    Die CARAVAN Bremen ist ein weiterer Besuchermagnet in der MESSE BREMEN. Dass die Camper-Community stetig wächst, liegt Fachleuten zufolge auch am großen Angebot an schlankeren, kleineren Kastenwagen. VanLife, so der Name dieses neuen Trends, begeistert vor allem immer mehr jüngere Menschen fürs Caravaning. Darum sind auch in Bremen viele neue Kompaktmodelle zu finden. Die Fans der großen rollenden Privathotels kommen aber in den Hallen 5 und 6 ebenfalls auf ihre Kosten – auch die dafür einschlägigen Firmen zeigen ihre neuesten Entwicklungen. Neben Caravanen und Wohnmobilen sind Zelte und Zubehör zu entdecken.

    Ein Ticket = drei Messen
    Das gemeinsame Ticket kostet auf www.messetrio.de 11 Euro, ermäßigt 9,50 Euro. An der Tageskasse vor Ort zahlt man 13 Euro, ermäßigt 11,50 Euro. Freitag ab 15 Uhr kostet der Eintritt online 5 Euro, vor Ort 7 Euro. Für das CRAFT BEER EVENT kann auch ein Solo-Ticket inklusive Probierschluck erworben werden, das Freitag oder Samstag ab 18 Uhr gültig ist (online 5 Euro, vor Ort 7 Euro).

    Mehr Infos:  www.fisch-feines.de / www.reiselust-bremen.de / www.caravan-bremen.de

    (3.625 Zeichen inkl. Leerzeichen)

     

    Bitte nehmen Sie die FISCH&FEINES, das CRAFT BEER EVENT, die ReiseLust und die CARAVAN BREMEN in Ihren Veranstaltungskalender auf:

    Datum: Freitag bis Sonntag, 4. bis 6. November 2022
    Öffnungszeiten: FISCH&FEINES, ReiseLust, CARAVAN Bremen: Freitag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr
                            CRAFT BEER EVENT: Freitag 12 bis 22 Uhr, Samstag 10 bis 22 Uhr, Sonntag 10 bis 18 Uhr
    Ort: MESSE BREMEN, ÖVB-Arena bis Halle 6
    Preise: Das gemeinsame Ticket kostet auf www.messetrio.de 11 Euro (ermäßigt 9,50 Euro), vor Ort 13 Euro (ermäßigt 11,50 Euro).
                Für das CRAFT BEER EVENT gibt es auch ein Solo-Ticket inklusive Probierschluck (online 5 Euro, vor Ort 7 Euro). Es gilt Freitag oder Samstag von 18 bis 22 Uhr.
    Mehr Infos: www.fisch-feines.de / craft-beer-event.de / reiselust-bremen.de / caravan-bremen.de

     

    Weitere Informationen für Redaktionen:

    Messe Bremen/M3B GmbH

    Imke Zimmermann

    T +49 0421 3505 – 498

    imke.zimmermann@messe-bremen.de; Internet: www.messe-bremen.de

    Schließen   Anmeldung Presseverteiler


  • FISCH&FEINES | 19.09.2022

    Eine Messehalle voller leckerer Bierchen

    „Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen“, reimt der Volksmund. Davon können sich Besucher:innen beim CRAFT BEER EVENT in der Halle 3 der ...

    Mehr erfahren

    CRAFT BEER EVENT und FISCH&FEINES bieten feste und flüssige Genüsse

    „Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen“, reimt der Volksmund. Davon können sich Besucher:innen beim CRAFT BEER EVENT in der Halle 3 der MESSE BREMEN überzeugen. Von Freitag bis Sonntag, 4. bis 6. November 2022, versammeln sich handwerklich arbeitende Brauereien, um das Publikum für gepflegte Biere zu begeistern. Für die gute Grundlage vor dem Griff zum Glas gibt es in der ÖVB-Arena und der Halle 2 sowie vor der Halle 3 ein breites gastronomisches Angebot.

    In der Messehalle 3 können sich Besuchende von der Kreativität der Brauer:innen überzeugen. Das fängt schon bei manchen Namen der Biere an – wie „Margin Call“, „Naked Shorts“, „Hanseat 2.0“ oder „Hollands Hoffnung“. Auch wenn viele Gerstensäfte schlichter heißen – Craft-Beer-Fans werden mit Sicherheit auf Biere stoßen, die sie überraschen. Vermutlich nur Kenner dürften zum Beispiel schon einmal Belgisches Quadrupel oder Imperial Smoked Porter getrunken haben. Derartige Biere sind an einem niederländischen Gemeinschaftsstand zu finden.

    Groß raus kommen im Übrigen diesmal die Brauer-Azubis. Sie gestalten mit ihrem Lehrer, Boris von Schaewen erneut einen Stand mit diversen Informationen. Die Bremer Union Brauerei wiederum braut im Vorfeld der Messe mit ihren Auszubildenden ein spezielles Messebier.

    Das CRAFT BEER EVENT findet zum siebten Mal als Teil der Genussmesse FISCH&FEINES statt. Hier spielen von jeher Fisch und Meeresfrüchte eine Hauptrolle. Eine besondere Attraktion: Am Messesonntag ersteigern Interessierte um 11 Uhr, 13 Uhr und 15 Uhr fangfrische Schollen und andere Arten zu günstigen Preisen.

    Fleischliebhaber aber werden ebenfalls nicht enttäuscht – beispielsweise können sie erstmals Biltong kosten. Das Trockenfleisch stammt nicht wie das Original aus Südafrika, sondern von artgerecht gehaltenen Rindern in Nordwestdeutschland. Auch Gemüse, Käse, Gewürze und Feinkost wie Chutneys, Senfe oder Saucen sind in großer Auswahl zu haben – und auch Limonaden und Säfte, Weine und Hochprozentiges. Was alle Produkte eint: Sie sind überwiegend handwerklich hergestellt und haben eine strenge Qualitätsprüfung durchlaufen. „Das unterscheidet uns von vergleichbaren Messen im Norden“, sagt Julia Schröder, Projektleiterin bei der MESSE BREMEN.

    Für Stammgäste der Genussmesse vielleicht besonders interessant sind die zahlreichen neuen Angebote. Noch immer ungewohnt: Lebensmittel aus Insekten, die wegen ihres hohen Proteingehalts als wichtige Nahrungsquelle der Zukunft gelten. Erstmals sind in Bremen getrocknete Wanderheuschrecken oder Mehlwürmer als Crunch-Topping für Eiskreationen zu kosten oder eine Streichwurst aus Grillen nach Art der Pfälzer Leberwurst.

    Mehrwert durch das Messetrio

    Zeitgleich finden in den benachbarten Hallen die Messen ReiseLust und CARAVAN Bremen statt. Das gemeinsame Ticket kostet online ab Mitte September 11 Euro, ermäßigt 9,50 Euro. Vor Ort sind 13 Euro zu zahlen, ermäßigt 11,50 Euro. Freitag ab 15 Uhr kostet der Eintritt online 5 Euro, vor Ort 7 Euro. Für das CRAFT BEER EVENT kann ein Solo-Ticket inklusive Probierschluck erworben werden (online 5 Euro, vor Ort 7 Euro). Es gilt Freitag und Samstag von 18 bis 22 Uhr.

    Mehr Infos: www.fisch-feines.de

    (3.202 Zeichen inkl. Leerzeichen)


    Weitere Informationen für Redaktionen:
    i.A. Imke Zimmermann
    Tel. +49 421 35 05 – 498
    E-Mail: zimmermann@messe-bremen.de

     

    Schließen   Anmeldung Presseverteiler


  • FISCH&FEINES | 09.09.2022

    Das wird ja lecker werden

    Wenn Menschen leuchtenden Auges durch die ÖVB-Arena und die Messehallen 2 und 3 schlendern, hier schnuppern, dort kosten, da einkaufen – dann sind die genussreichsten Tage in der MESSE BREMEN in vollem Gange. ...

    Mehr erfahren

    FISCH&FEINES und CRAFT BEER EVENT bieten feste und flüssige Delikatessen

    Wenn Menschen leuchtenden Auges durch die ÖVB-Arena und die Messehallen 2 und 3 schlendern, hier schnuppern, dort kosten, da einkaufen – dann sind die genussreichsten Tage in der MESSE BREMEN in vollem Gange. Bei der FISCH&FEINES und dem zugehörigen CRAFT BEER EVENT ist gutes Essen und Trinken in kaum überschaubarer Fülle zu finden. Zeit für einen Bummel ist in diesem Jahr von Freitag bis Sonntag, 4. bis 6. November.

    „Fisch und Meeresfrüchte spielen von jeher eine Hauptrolle auf der Messe“, sagt Julia Schröder, Projektleiterin bei der MESSE BREMEN. Vor der ÖVB-Arena räuchert ein Aussteller live Forellen, drinnen verarbeitet das Fischkochstudio Bremerhaven in Kochshows Seefisch und gute Öle zu delikaten Speisen. Am Messesonntag ersteigern Interessierte um 11 Uhr, 13 Uhr und 15 Uhr fangfrische Schollen und andere Arten zu günstigen Preisen.

    Fisch ist nicht jedermanns Sache. Fleischliebhaber aber werden ebenfalls nicht enttäuscht – beispielsweise können sie erstmals Biltong kosten. Das Trockenfleisch stammt nicht wie das Original aus Südafrika, sondern von artgerecht gehaltenen Rindern in der norddeutschen Tiefebene. Auch Gemüse, Käse, Gewürze und Feinkost wie Chutneys, Senfe oder Saucen sind in großer Auswahl zu haben. Was alle Produkte eint: Sie sind überwiegend handwerklich hergestellt und haben eine strenge Qualitätsprüfung durchlaufen. „Das unterscheidet uns von vergleichbaren Messen im Norden“, sagt Julia Schröder.

    Viele Stände erfreuen sich seit Jahren großer Beliebtheit. Für Stammgäste der Genussmesse vielleicht besonders interessant sind aber die zahlreichen Unternehmen, die erstmals dabei sind. Noch immer ungewohnt: Lebensmittel aus Insekten, die wegen ihres hohen Proteingehalts als wichtige Nahrungsquelle der Zukunft gelten. Aber in Süßem? Ein Brandenburger Eis-Hersteller empfiehlt getrocknete Wanderheuschrecken oder Mehlwürmer erstmals in Bremen als Crunch-Topping für seine Eiskreationen, für weniger Wagemutige hineingemixt in seine Basissorten. Eine kleine Bremer Firma wiederum, die bislang Grillen für Snacks röstete, hat erstmals eine Streichwurst nach Art der Pfälzer Leberwurst im Programm.

    Zu den vielen traditionellen, ausgefallenen und zukunftsweisenden Leckereien lassen sich zum Beispiel Bio-Säfte oder -Eistees genießen. Sehr groß ist das Angebot an Weinen – darunter an Naturweinen, die mit Spontangärung von wilder Hefe erzeugt werden. Viel Auswahl haben Besucher:innen auch beim Bier. Handwerklich arbeitende Brauereien schenken beim CRAFT BEER EVENT in Halle 3 zum Beispiel Pils und Maibock aus. Hinzu kommen seltenere Sorten wie Rotbier, India Pale Ale oder Honigbier. Anschließend könnte man sich ein Anis-Likörchen, einen neuartigem Tonic-Sirup oder anderes Hochprozentiges genehmigen.

    Das breite gastronomische Angebot sorgt für die gute Grundlage vor dem Griff zum Glas. Zu finden ist es unter Dach und vor der Halle 3. An Streetfood-Trucks sind dort klassische Rindfleisch-Burger zu haben, vegetarische und vegane Alternativen oder auch Fish and Chips.

    Mehrwert durch das Messetrio

    Zeitgleich finden in den benachbarten Hallen die Messen ReiseLust und CARAVAN Bremen statt. Das gemeinsame Ticket kostet online ab Mitte September 11 Euro, ermäßigt 9,50 Euro. Vor Ort sind 13 Euro zu zahlen, ermäßigt 11,50 Euro. Freitag ab 15 Uhr kostet der Eintritt online 5 Euro, vor Ort 7 Euro. Für das CRAFT BEER EVENT kann ein Solo-

    Ticket inklusive Probierschluck erworben werden (online 5 Euro, vor Ort 7 Euro). Es gilt Freitag und Samstag von 18 bis 22 Uhr.

    Mehr Infos: www.fisch-feines.de

    (3.543 Zeichen inkl. Leerzeichen)

    Bitte nehmen Sie die FISCH&FEINES und das CRAFT BEER EVENT in Ihren Veranstaltungskalender auf:

    Datum:                           Freitag bis Sonntag, 4. bis 6. November 2022

    Öffnungszeiten:             FISCH&FEINES: Freitag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr, CRAFT BEER EVENT: Freitag 12 bis 22 Uhr, Samstag 10 bis 22 Uhr, Sonntag 10 bis 18 Uhr

    Ort:                                MESSE BREMEN, ÖVB-Arena und Halle 2 und 3

    Preise:                           Der Eintritt kostet online gebucht 11 Euro (ermäßigt 9,50 Euro), vor Ort 13 Euro (ermäßigt 11,50 Euro). Das Ticket gilt auch für die beiden zeitgleichen Messen ReiseLust und CARAVAN Bremen und kann ab Mitte September online erworben werden. Für das CRAFT BEER EVENT gibt es auch ein Solo-Ticket inklusive Probierschluck (online 5 Euro, vor Ort 7 Euro). Es gilt Freitag und Samstag von 18 bis 22 Uhr.

    Mehr Infos:                    www.fisch-feines.de

    Weitere Informationen für Redaktionen:

    Messe Bremen/M3B GmbH
    Imke Zimmermann
    Tel. 0421 / 35 05 – 489
    E-Mail: zimmermann@messe-bremen.de; Internet: www.messe-bremen.de

     

     

     

    Schließen   Anmeldung Presseverteiler


  • FISCH&FEINES | 09.11.2021

    Messe-Trio 2021: Alle Beteiligten sind hochzufrieden

    Großer Erfolg für die Bremer Messemacher: 29.778 Interessierte kamen am Wochenende in die Hallen der MESSE BREMEN, wo die Urlaubsmesse ReiseLust, die Genießermesse FISCH&FEINES (inklusive CRAFT ...

    Mehr erfahren

    Rund 30.000 Besucher.innen kamen zur ReiseLust, FISCH&FEINES und CARAVAN Bremen

    Großer Erfolg für die Bremer Messemacher: 29.778 Interessierte kamen am Wochenende in die Hallen der MESSE BREMEN, wo die Urlaubsmesse ReiseLust, die Genießermesse FISCH&FEINES (inklusive CRAFT BEER EVENT) und die CARAVAN Bremen unter 2G-Bedingungen stattfanden. Damit zählten die Veranstaltenden zwar gut 10.000 Menschen weniger als im Vor-Corona-Jahr 2019, angesichts der Umstände sind aber alle Beteiligten – MESSE BREMEN, die insgesamt 305 Ausstellende sowie Besucherinnen und Besucher – hochzufrieden.

    „Wie gut es lief, belegt nicht zuletzt die Tatsache, dass so mancher Stand auf der FISCH&FEINES schon am Sonntagmittag ,leergekauft‘ war“, sagt Claudia Nötzelmann, Bereichsleiterin Fachmessen bei der M3B GmbH, zu der auch die MESSE BREMEN gehört. „Auch das CRAFT BEER EVENT mit seinem Outdoor-Streetfood-Bereich war am Freitag und Samstag bis zum Feierabend um 22 Uhr gut besucht.“

    Kerstin Renken, Bereichsleiterin Publikumsmessen bei der M3B GmbH, ist mit dem Verlauf des Messetrios ebenfalls zufrieden: „Die Freude über den Restart der Messe war auf der ReiseLust überall deutlich zu spüren. Die Stände und die Vorträge waren gut besucht und nicht wenige Messegäste haben gleich vor Ort gebucht. Stark nachgefragt wurden übrigens nicht nur Ziele in Deutschland, sondern auch Fernreisen.“

    Auch im kommenden Jahr wird es das Messetrio geben, und zwar vom 4. bis 6. November 2022.

    Mehr Infos: www.reiselust-bremen.de, www.fisch-feines.de und www.caravan-bremen.de

    (1.385 Zeichen inkl. Leerzeichen)

     

    Weitere Informationen für die Redaktionen:

    MESSE BREMEN · M3B GmbH

    Christina Witte, T 0421 3505 – 455

    christina.witte@m3b-bremen.de

    www.messe-bremen.de

    Schließen   Anmeldung Presseverteiler


  • FISCH&FEINES | 05.11.2021

    Bilderdienst zur FISCH&FEINES, ReiseLust und CARAVAN Bremen 2021

    Liebe Kolleginnen und Kollegen, in der Messe Bremen hat am Freitag, 5. November 2021, das Messe-Trio für Genießer und Abenteuerlustige begonnen. Noch bis Sonntag, 7. November, können Besucherinnen und Besucher ...

    Mehr erfahren

    Erste Impressionen von dem Messe-Trio

    Liebe Kolleginnen und Kollegen,

    in der Messe Bremen hat am Freitag, 5. November 2021, das Messe-Trio für Genießer und Abenteuerlustige begonnen. Noch bis Sonntag, 7. November, können Besucherinnen und Besucher bei der Genießermesse FISCH&FEINES, der Urlaubsmesse ReiseLust und der CARAVAN Bremen Entdeckungen machen. Über 300 Ausstellende stehen in allen verfügbaren Messehallen und auf einem Teil des Außengeländes bereit. Interessierte haben Gelegenheit, zu kosten und zu kaufen, zu stöbern und sich von Menschen beraten zu lassen, die sich richtig gut in ihrem Fachgebiet auskennen.

    Beigefügt finden Sie erste Impressionen von dem Messe-Trio.

     

    Weitere Informationen für die Redaktionen:
    Messe Bremen/M3B GmbH

    Christina Witte

    Tel. 04 21 / 35 05 – 455

    E-Mail: christina.witte@m3b-bremen.de; Internet: www.messe-bremen.de

     

    Schließen   Anmeldung Presseverteiler


  • FISCH&FEINES | 15.10.2021

    Messe-Trio bietet genussvolle Auszeit ohne Maske

    Wer Lust auf Reisen und kulinarische Genüsse hat, sollte sich für das erste November-Wochenende schon mal einen Knoten in die Serviette machen, denn dann ist in der MESSE ...

    Mehr erfahren

    FISCH&FEINES, ReiseLust und CARAVAN Bremen finden mit 2G-Regel statt

    Wer Lust auf Reisen und kulinarische Genüsse hat, sollte sich für das erste November-Wochenende schon mal einen Knoten in die Serviette machen, denn dann ist in der MESSE BREMEN richtig was los. In allen verfügbaren Hallen finden von Freitag bis Sonntag, 5. bis 7. November 2021, die Messen FISCH&FEINES, ReiseLust und CARAVAN Bremen statt – und zwar inklusive CRAFT BEER EVENT bis in die Abendstunden und komplett ohne Maskenpflicht, denn das Messe-Trio wird unter Einhaltung der 2G-Regel veranstaltet. Danach haben nur genesene und geimpfte Besucherinnen und Besucher Zutritt, beziehungsweise getestete Personen, die (ärztlich bescheinigt) keine Impfung erhalten dürfen.

    Unbeschwerter Messegenuss dank 2G-Regel

    „Vor allem in Hinblick auf unsere Genuss- und Probiermesse FISCH&FEINES sind wir froh, unseren Besucherinnen und Besuchern einen unbeschwerten Messebesuch ermöglichen zu können“, sagt Claudia Nötzelmann, Bereichsleiterin Fachmessen bei der M3B GmbH, zu der auch die MESSE BREMEN gehört, und begründet damit die Entscheidung für die 2G-Regelung. „Dank 2G können sich unsere Besucherinnen und Besucher ohne Maske in den Hallen bewegen – und das erprobte Hygiene-Konzept der MESSE BREMEN sorgt für die nötige Sicherheit“, so Nötzelmann weiter.

    Besser nicht frühstücken

    „Alle Beteiligten freuen sich wie die Kinder auf diese Veranstaltung“, gesteht FISCH&FEINES-Projektleiterin Julia Schröder und hat auch gleich eine Empfehlung: „Ich kann allen Besuchern nur raten, unbedingt ungefrühstückt zu erscheinen und ordentlich Zeit mitzubringen. Es gibt so viele tolle Sachen zu entdecken und zu probieren – da kann die Küche zu Hause getrost kalt bleiben.“

    Bei der FISCH&FEINES in der ÖVB-Arena und in den Hallen  2 und 3 werden nur Produkte angeboten, die meist regional verankert, nachhaltig und überwiegend handwerklich hergestellt sind. Alle haben eine strenge Qualitätsprüfung durchlaufen – so wie beispielsweise das Gin-Eis aus einer Koproduktion von Julius Kalbhenn und Fiev Sinn, der iranische Safran von Alborz oder die raffinierten Fischpralinen von „Die Räucherei“, die laut Julia Schröder, Projektleiterin der FISCH&FEINES, „jede Sünde wert“ seien.

    Schnucken- oder Blockbräu, Kräusen oder IPA?

    Derart gestärkt sollte man unbedingt auch noch beim CRAFT BEER EVENT in Halle 3 vorbeischauen. Dort können die Besucherinnen und Besucher diverse Manufakturbiere verköstigen und den Messetag auf charmante Art ausklingen lassen.

    FISCH&FEINES, ReiseLust und CARAVAN Bremen – im Trio unschlagbar!
    Ein weiteres großes Plus der FISCH&FEINES ist, dass sie im Verbund mit der Urlaubsmesse ReiseLust (Halle 4) und der CARAVAN Bremen (Halle 5, 6 und 7) daherkommt. Besucher:innen zahlen einmal Eintritt und können dann gleich drei interessante Messen besuchen und sich einen bunten Tag machen.

     

    INFO:

    Drei Messen – ein Preis!
    Das Online-Ticket, das zum Besuch aller drei Veranstaltungen berechtigt, kostet 10 Euro, ermäßigt 8,50 Euro und ist unter www.messe-trio.de zu bekommen sowie auch unter www.fisch-feines.de, www.reiselust-bremen.de oder www.caravan-bremen.de.

    Ebenfalls online gibt es für den Messe-Freitag ab 15 Uhr das Freitagnachmittagsticket für 5 Euro.

    Das CRAFT BEER EVENT kann man am Freitag und Samstag jeweils ab 18 Uhr mit einem Abendticket für 5 Euro besuchen – auch dieses Ticket gibt es online. Es umfasst zwei Probierschlucke und verschafft Zutritt zur Halle 3 sowie zum Streetfood-Bereich auf dem Freigelände.

    Schließen   Anmeldung Presseverteiler


  • FISCH&FEINES | 22.09.2021

    FISCH&FEINES 2021: probieren, schmecken, entdecken!

    Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen – wie wahr diese Volksweisheit ist, hat sich in den vergangenen Pandemie-Monaten gezeigt, wo die Mahlzeiten für viele oft das einzige ...

    Mehr erfahren

    Genießermesse mit eigenen Qualitätskriterien lockt vom 5. bis 7. November 2021 in die MESSE BREMEN

    Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen – wie wahr diese Volksweisheit ist, hat sich in den vergangenen Pandemie-Monaten gezeigt, wo die Mahlzeiten für viele oft das einzige Highlight des Tages waren. Jetzt kommt zur Freude am Genuss aber zunehmend auch wieder das Zusammensein mit lieben Menschen dazu – und genau dafür liefert die Genießermesse FISCH&FEINES jede Menge Anregungen und Ideen.  Von Freitag bis Sonntag, 5. bis 7. November 2021, können sich die Besucherinnen und Besucher in gleich drei Hallen der MESSE BREMEN inspirieren lassen, verschiedenste Produkte probieren – und natürlich auch gleich vor Ort kaufen.

    „Wir merken es an uns selbst, aber auch in den Gesprächen mit Ausstellerinnen und Ausstellern: Alle sehnen sich nach dem Sonntagsessen mit der gesamten Familie, nach dem Brunch mit Freunden oder dem spontanen Umtrunk in der Nachbarschaft. Unsere rund 120 Ausstellenden bietet da unzählige Anregungen für gemeinsame kulinarische Erlebnisse“, sagt Julia Schröder, Projektleiterin der FISCH&FEINES.

    Vorwiegend handwerklich hergestellte, regionale Produkte ohne bedenkliche Inhaltsstoffe
    Und das Beste daran: Zugelassen werden vor allem handwerklich hergestellte Produkte, möglichst aus der Region, die ohne Zusatz-, Farb- und Aromastoffe, ohne stärkebasierte Zuckerstoffe und ohne Gentechnik auskommen. „Besucherinnen und Besucher können also ohne Bedenken zugreifen, wenn ihnen etwas zum Probieren oder Kaufen angeboten wird“, verspricht Schröder.

    Probieren, nippen – glücklich sein!
    Im Zentrum der FISCH&FEINES stehen natürlich die beiden namensgebenden Gaumenfreunden: Fisch und Feinkost. Präsentiert werden aber auch Manufaktur-Schokoladen, raffinierte Gebäcke, unzählige Gewürze, Essige und verfeinernde Marinaden sowie edle und praktische Küchenaccessoires. Wem es da zwischendurch nach einem soliden Matjesbrötchen gelüstet, muss natürlich auch nicht darben. „Auf der FISCH&FEINES ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei“, sagt Julia Schröder und verweist auch auf die umfangreiche „Getränkeabteilung“: „Wir haben ein paar sehr innovative Winzer und Bierbrauer vor Ort und auch das Spirituosen-Angebot braucht sich nicht zu verstecken. Außerdem gibt es tolle Limonaden und ein ganz großartiges Angebot an Kaffee und Tee.“

    „Safety first”: Das Sicherheits- und Hygienekonzept der MESSE BREMEN
    Möglich wird all dies durch ein umfangreiches Sicherheits- und Hygienekonzept, das mit Expert:innen entwickelt wurde. In den Hallen sorgen nicht nur spezielle Lüftungsanlagen und erhöhte Reinigungsintervalle für Sicherheit, auch das Management der Besucherströme – inklusive Online-Ticketverkauf – ist durchdacht und erfolgreich erprobt. „Bei der großen Shoppingmesse HanseLife im September haben wir sehr viel gelernt – jetzt wissen wir, wie’s geht, und entwickeln unser Konzept beständig weiter“, so Kerstin Renken, Bereichsleiterin Publikumsmessen bei der M3B GmbH, zu der auch die MESSE BREMEN gehört.

     FISCH&FEINES, ReiseLust und CARAVAN Bremen – im Trio unschlagbar!
    Ein weiteres großes Plus der FISCH&FEINES ist, dass sie im Verbund mit der Urlaubsmesse ReiseLust (Halle 4) und der CARAVAN Bremen (Halle 5, 6 und 7) daherkommt. Besucher:innen zahlen einmal Eintritt und können dann gleich drei interessante Messen besuchen und sich einen bunten Tag machen.

    Die FISCH&FEINES 2021 ist vom 5. bis zum 7. November täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr in den Hallen 1, 2 und 3 geöffnet. Das Ticket kostet 10 Euro, ermäßigt 8,50 Euro.

    Tickets gibt es ab Mitte Oktober online unter www.fisch-feines.de, www.reiselust-bremen.de oder www.caravan-bremen.de

    Mehr Infos: www.fisch-feines.de
    (3.597 Zeichen inkl. Leerzeichen)

    Bitte nehmen Sie die FISCH&FEINES in Ihren Veranstaltungskalender auf:

    Datum:                           Freitag bis Sonntag, 5. bis 7. November 2021

    Öffnungszeiten:             Freitag, Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr

    Ort:                                MESSE BREMEN, Hallen 1, 2 und 3

    Preise:                           Der Eintritt zur Messe kostet 10 Euro, ermäßigt 8,50 Euro. Tickets gelten auch für die beiden parallel stattfindenden Messen ReiseLust und CARAVAN Bremen und können ab Mitte Oktober online auf den Websites der jeweiligen Messen erworben werden.

    Mehr Infos:                    www.fisch-feines.de

     

    Weitere Informationen für die Redaktionen:

    MESSE BREMEN · M3B GmbH

    Christina Witte, T 0421 3505 – 455

    christina.witte@messe-bremen.de

    www.messe-bremen.de

     

     

     

    M3B GmbH

    MESSE BREMEN · CONGRESS BREMEN · ÖVB-Arena · Großmarkt Bremen · Bremer Ratskeller – Weinhandel seit 1405

    Findorffstr. 101 · 28215 Bremen · Germany

    ___________________________

    Sitz der Gesellschaft und Rechnungsanschrift: M3B GmbH · Findorffstr. 101 · 28215 Bremen · Germany

    Geschäftsführung: Hans Peter Schneider · Vorsitz des Aufsichtsrates: Kristina Vogt · Registergericht Bremen, HRB 4761

    ___________________________

    Informationen zum Datenschutz nach Artikel 13, 14 und 21 der EU-DSGVO können Sie unter https://www.m3b-bremen.de/eu-dsgvo/ abrufen oder unter info@m3b-bremen.de beziehungsweise telefonisch unter +49 421 3505-0 anfordern.

    ___________________________

    Information on data protection according to articles 13, 14 and 21 of the DGPR (EU-DSGVO) can be found under https://www.m3b-bremen.de/eu-gdpr/ or send a request via email to info@m3b-bremen.de or call +49 421 3505-0.

     

     

     

     

     

     

     

     

    Schließen   Anmeldung Presseverteiler


  • FISCH&FEINES | 06.08.2020

    FISCH&FEINES und BOTTLE MARKET finden wieder 2021 statt

    Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der MESSE BREMEN und der Fachausstellungen Heckmann GmbH in Hannover lassen sich von der Corona-Pandemie nicht beirren. Organisationsteams arbeiten in beiden Häusern engagiert auf zwei ...

    Mehr erfahren

    Planungen für ReiseLust und CARAVAN Bremen laufen

    Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der MESSE BREMEN und der Fachausstellungen Heckmann GmbH in Hannover lassen sich von der Corona-Pandemie nicht beirren. Organisationsteams arbeiten in beiden Häusern engagiert auf zwei Veranstaltungen im November hin: die Urlaubsmesse ReiseLust und die CARAVAN Bremen von Freitag bis Sonntag, 6. bis 8. November 2020.

    Erstmals sollen die beiden Messen sämtliche sieben Hallen der MESSE BREMEN belegen und nicht nur die Hallen 4 bis 7. „Unser Hygienekonzept sieht vor, die Veranstaltungen viel weitläufiger zu gestalten“, sagt Kerstin Renken, Bereichsleiterin Verbrauchermessen. „Wir können zwei sehr unterhaltsame, bunte Events mit tollen Ausstellern zu deutschen und internationalen Zielen sowie vielen inspirierenden Vorträgen bieten“, ist Kerstin Renken mit Blick auf den Stand der Vorbereitungen sicher. „Zu den aktuellen Trends gehört ja zum Beispiel das Campen und allein die Auswahl an Wohnmobilen ist groß.“ Über die Pläne sei man in ständigem Austausch mit den Behörden.

    Zeitgleich mit den beiden Messen waren ursprünglich die Genießermesse FISCH&FEINES und das CRAFT BEER EVENT geplant und von Freitag bis Sonntag, 20. bis 22. November, dann der BOTTLE MARKET für Whisk(e)y, Gin, Rum und mehr. Beide Veranstaltungen finden aber erst wieder 2021 statt.

    „Wir bedauern die Absagen sehr“, sagen Kerstin Renken und Claudia Nötzelmann, die als Bereichsleiterin Fachmessen und Special Interest für die FISCH&FEINES zuständig ist. „Doch gesellige und genussvolle Veranstaltungen, bei denen das Verkosten im Mittelpunkt steht, wären angesichts der erforderlichen Hygienemaßnahmen nicht möglich.“ Nun denke man über Alternativkonzepte nach.

    Mehr Infos: www.reiselust-bremen.de, www.caravan-bremen.de, www.fisch-feines.de, www.bottle-market.de
    (1.777 Zeichen inkl. Leerzeichen)

    Weitere Informationen für die Redaktionen:
    MESSE BREMEN/M3B GmbH
    Kerstin Renken, Bereichsleiterin Verbrauchermessen, Tel. 04 21 / 35 05 – 353
    E-Mail: renken@messe-bremen.de, Internet: www.messe-bremen.de

    Schließen   Anmeldung Presseverteiler


Bildrechte

Die Urheberrechte liegen beim Fotografen, die Nutzungs- und Verwertungsrechte liegen bei der M3B GmbH. Pressefotos, die redaktionell verwendet werden, müssen mit der Quellenangabe "M3B/[Urheber]" versehen werden.

Der Abdruck und die Veröffentlichung der Pressefotos sind honorarfrei. Wir bitten Printmedien um ein Belegexemplar, elektronische Medien (Internet) um eine kurze Benachrichtigung. Für eine gewerbliche Nutzung der Pressefotos bedarf es der vorherigen schriftlichen Zustimmung der M3B GmbH.